Ares Casino
500%BIS ZU 1000€ + 5 EURO GRATIS AUF IHRE REGISTRIERUNG mehr info jetzt spielen

Alles Wissenswerte zum Free-Spins-Bonus

In vielen Echtgeld Casinos wird Nutzern, wenn sie sich das erste Mal anmelden ein Bonus spendiert. Dieser Bonus ist bei sehr vielen Casinos oft mit einem freien Dreh verbunden. Für viele Casinos ist das eine Chance neue Kunden zu gewinnen oder Spieler von neuen Slots zu überzeugen. Wir haben euch mal alles Wichtige zum Freie Spins zusammengestellt. Wir haben dabei einen kurzen Blick auf die Geschichte der Freispiele sowie die verschiedenen Typen der Boni und worauf geachtet werden muss, geworfen. Zwischendrin erläutern wir noch, worum es sich bei einem Superspin dreht und als einen der letzten Punkte klären wir noch, wie man eigentlich an noch mehr Freispiele kommen kann.

Geschichte des Free-Spins-Bonus

Der freie Dreh ins (Geld-)Glück gibt es nicht erst, seit es Online Casinos gibt, sondern auch schon, als die Spiele noch nur als Automaten in Spielotheken hingen und standen und schön vor sich hin dudelten. Allerdings sind damals die Freispiele natürlich noch etwas anders und in das entsprechende Spiel integriert worden. Das ist zwar bei den meisten Slots heute immer noch der Fall, doch die Willkommensboni sind eigentlich auch nichts anderes. Und bei manchen Boni-Arten sind sie zum Teil nicht einmal spielunabhängig.

Zeige mehr Casinos

Freispiele, Free Spins, Freidrehungen

Free Spins heißt übersetzt nichts anderes, als dass man frei drehen darf, also die Erlaubnis die Walzen noch einmal gratis in Bewegung zu setzen. Zumeist sind diese mit einer Einzahlung am Anfang verbunden, doch es gibt auch andere Arten, wie das Freispiel ohne Einzahlung. In den nächsten Absätzen erörtern wir, welche Arten von Freispielen es so gibt und auch schon ein wenig, worauf geachtet werden muss. Auf diesen Punkt gehen wir dann allerdings noch einmal getrennt ein.

Freispiele ohne Einzahlung

Ohne Frage sind Gratis-Drehungen die beliebteste Art des Bonus bei den Online Casino-Kunden. Hier ist keine Einzahlung notwendig, sondern schlichtweg eine Anmeldung mit den richtigen Daten und schon kann das freie Spiel genossen werden. Aber auch Stammkunden erhalten in manchen Online Casinos Free Spins bei Sonderaktionen. Das passiert oft, wenn ein neuer Automat getestet werden soll.

Freispiel mit Einzahlung

Die meisten Online-Casinos bieten Freispiele gegen eine bestimmte Höhe der Einzahlung an. Und am häufigsten sind sie eines Neukundenbonuspakets, in dem es Freispiele ohne Einzahlung für die Registrierung gab und dann weitere Freispiele für jede weitere Einzahlung im Rahmen eines Willkommensbonusangebots erspielt werden können.

Worum handelt es sich bei SuperSpins?

In immer mehr Online-Casinos finden sich sogenannte SuperSpins. Sie sind vom Einsatzwert beträchtlich höher als die normalen Freispiele. Die üblichen Free Spins können im Normalfall mit dem Mindesteinsatz genutzt werden und haben dann die entsprechende Gewinnauszahlung. SuperSpins dagegen befinden sich auf einem ganz anderen Level. Sie haben einen minimalen Drehwert von mindestens 2 Euro und je nach Casino sogar noch höher. Kommt es dann tatsächlich zu einer Gewinnausschüttungen sind absolut satte Gewinne möglich.

Darauf muss man bei Freispielen & Umsatzbedingungen beachten?

Eine Sache wollen wir beim Thema Umsatzbedingungen vorausschicken. Free Spins machen richtig Bock und sind wie ein Echtgeld Bonus ohne Einzahlung eine Möglichkeit ein Online Casino so richtig kennenzulernen. Trotzdem ist es wichtig sich die Bedingungen genau anzusehen, damit man auch am Ende nicht der Gewinn einbehalten wurde, weil die Bedingungen anders gelautet haben.

Beispielsweise kann es sein, dass die Gewinne öfter umgesetzt werden müssen in einem bestimmten und oft kurzen Zeitraum. Manchmal haben Freispiele ohne Einzahlung keine Umsatzbedingungen, sind aber auf eine Höchstsumme gedeckelt und um sich diese Gewinne auszahlen lassen zu können, muss man meistens eine Einzahlung tätigen.

Obendrein ist es wichtig zu kontrollieren, welche Spiele überhaupt für die Free Spins freigegeben sind, nicht, dass es sich um ein Spiel handelt, dass man gar nicht spielen möchte.

Wie kann man Freispiele noch nutzen?

Vielen Kunden eines Online-Casinos ist nicht klar, dass nach dem Neukundenangebot noch lange nicht Schluss mit freien Drehs sein muss. Es gibt zum Beispiel die Möglichkeit, dass man treuer Kunde den Kundendienst fragt, ob man für seine Treue nicht mit einem Freispiel belohnt werden kann. Bei einigen Online Casinos gibt es hierfür auch einen VIP Club, in dem sich Vielspieler Punkte erspielen können und so von Zeit zu Zeit mit Freispielen belohnt werden. Nach einer ähnlichen Behandlung zu fragen, kann also eine – wenn charmant durchgeführt – Möglichkeit sein auf einen Free Spin.

Ganz sind aktuelle Freispielangebote auch im Bonusbereich eines Casinos zu finden. Oft sind diese zeitlich limitiert und in den meisten Fällen ist eine Einzahlung hierfür nötig. Es kann sich also lohnen in den Online Casinos regelmäßig vorbeizuschauen, damit man nichts verpasst. Die Punkte im Menü oder dem obersten Reiter tragen häufig Namen wie Aktionen oder Bonus. Hier können dann die neuesten Freispiel-Aktionen begutachtet werden und auch die Bedingungen für den jeweiligen Bonus geprüft werden.

Es kann auch helfen auf den Social Media Kanälen der verschiedenen Casinos immer auf dem Laufenden zu bleiben. Denn wer bei Facebook liked oder bei Twitter followed hat die Möglichkeit eine große Anzahl an Casinos zu beobachten, denn im Normalfall posten sie dort auch ihre neuesten Boni und Aktionen.

Fazit

Freispiele, Free Spins, Freidrehungen oder wie man es auch immer nennen möchte ist eine häufige Art wie Casinos sich versuchen von anderen abzuheben und so neue Kunden zu gewinnen. Für Kunden bedeutet das, dass sie unbedingt auf dem laufenden bleiben müssen, damit sie die besten Angebote nicht verpassen. Dazu ist es wichtig die Bedingungen der einzelnen Aktionen genau durchzulesen, damit er oder sie seinen Bonus nicht aus Versehen verpasst oder gar verspielt.